Filmbeiträge

Zwei höchst unterschiedliche Beiträge zur Flussperlmuschel: Einmal wird das Thema sachlich aufgearbeitet und in erster Linie Fachinformationen transportiert. Der zweite Beitrag ist ein Kunstfilm, wodurch das die Flussperlmuschel aus einem völlig neuen Blickwinkel beleuchtet wird.

 

Der Beitrag zur Flussperlmuschel beginnt bei Minute 22:30.